Verwendung der Einnahmen aus der Aktion Mitmachen Ehrensache


 

Die Einnahmen der jährlichen Aktion von Mitmachen Ehrensache im Hohenlohekreis werden zu Gunsten verschiedener sozialer Zwecke gespendet. Die jugendlichen Botschafterinnen und Botschafter von Mitmachen Ehrensache teilen die Gelder in der Regel zwischen Hilfeinitiativen und dem Fonds von Mitmachen Ehrensache (ME-Fonds) auf.

Aus dem ME-Fonds werden auf der Basis von Anträgen einzelne Projekte unterstützt. Die Botschafterinnen und Botschafter entscheiden mit Unterstützung der ME-Aktionsleitung (in der Regel der Leiter der Jugendagentur) anhand der folgenden Kriterien über die Projektanträge.



Kriterien für die finanzielle Unterstützung von Projekten durch den ME-Fonds


Voraussetzung:

Förderbereiche:

Finanzierungskriterien:

Links:


Stand März 2009